vigne

Bezeichnung : Côtes du Rhône

Weingut : Le Garrigon

Jahrgang : -

Farbe : rot

Alkoholgehalt : 13,5 %vol

Rebsorten : 60% grenache, 10% syrah, 30% carignan

Rebendurchschnittsalter : 15 bis 45 Jahre

Dichte : 3000 Rebstöcke/ha

Rebenschnitt : Cordon de Royat

Ertrag : 45 hl/ha

Bodenbeschaffenheit : kalkiger Lehmboden

Bearbeitung des Weinbergs : mechanische Bodenbearbeitung um den Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln zu umgehen. Ökologischer Anbau seit 1997, der Umwelt zuliebe.

Traubenlese : Nach Überprüfung des Reifegrades erfolgt eine mechanisierte Traubenernte. Dies ermöglicht eine schnelle Traubenlese mit dem optimalen Reifegrad der Traube.

Weinbereitung : Traditionell. Die Trauben kommen in die Kellerei, werden dort zerdrückt und kommen ~ 15 Tage in Betontanks. Währen dieser Zeit wird die Maische täglich etwa 1 Stunde umgepumpt (von unten abgepumpt und oben wieder auf die Trauben gespritzt) Zusätzlich wir in dieser Zeit zweimal der Saft mittels Schwerkraft abgelassen und nach zwei Stunden wieder zugegeben. Dies ermöglicht, dass sich die Trauben durch ihr eigenes Gewicht zerdrücken und ihre ganzen Aromen freigeben. Die Gärung erfolgt auf natürliche Weise mit den eigenen Hefen der Trauben. Die Temperatur wird durch in die Tanks eingeführte "Kühlelemente" (in Edelstahlplatten gelegte Röhren mit kaltem Wasser) geregelt. Nach regelmäßigen Proben entscheidet der Winzer wann der Wein abgefüllt wird. Der Trester gerinnt in einer pneumatische Presse.

Lagerung : 2 Jahre in Betontanks

Serviertemperatur : 17 - 18 °C

Altern des Weines : 5 - 8 Jahre

Weinkostprobe
    Farbe : rot lila
    Geruch : Cassis und Veilchen
    Geschmack : Seidig, gute Substanz, Kraft und Tannin

Passend zu : gegrilltem Fleisch, Terrinen, kräftige Käse

< rückkehr zu den Produkten

SCEA Couston Frère et Soeur
2, Route De Saint Roman - 26790 TULETTE
WEINE AUS BIOLOGISCHEM ANBAU
ZERTIFIZIERT NACH ECOCERT