Es war im Jahr 1919, als unser Großvater, heimgekehrt aus dem Ersten Weltkrieg, mit dem Weinausbau in Tulette in der Drome provencale begann. Heute erstreckt sich die Domäne Garrigon auf 80 Hektar zwischen Tulette und Visan und produziert Weine der Klasse Apellation d`origigine controlée (AOC), Cotes du Rhone und Cotes du Rhone Villages.

Das Mittelmeerklima, geprägt vom Mistral, sowie die Qualität des Bodens (tonig-kalkhaltig) und eine steinige Terassenlandschaft der Rhone ermöglichen die Entwicklung reicher und hinreißender Weine. Seit 1997 werden unsere Weinstöcke biologisch kultiviert: Ohne Hefe, ohne Enzyme, ohne tierische Produkte, Entlaubungsmittel oder Pestizide; all das im Respekt vor der Natur und den Menschen.

Unsere Rotweine bestehen aus den Rebsorten Grenache, Syrah, Mourvedre und Carignan. Unsere Weißweine werden ausgearbeitet aus den Trauben Viognier, Ugni-Blanc oder Bourboulenc. Der urchschnittliche Ertrag von 40 Hektoliter je Hektar sowie das Durchschnittsalter der Rebstöcke von 25 Jahren ermöglicht es der Domäne die Qualität der Weine konstant zu halten.

Daniel Couston
Daniel Couston
SCEA Couston Frère et Soeur
2, Route De Saint Roman - 26790 TULETTE
WEINE AUS BIOLOGISCHEM ANBAU
ZERTIFIZIERT NACH ECOCERT